Bildungscoaches  

 

bilden & beschäftigen / Zuschuss

Bildungscoaches unterstützen hessische Unternehmen und Beschäftigte bei der beruflichen Weiterbildung durch Beratung und Begleitung

Bildungscoaches beraten zur beruflichen Weiterbildung

Erfassung von Kompetenzen und Beratung zu geeigneten Förderinstrumenten

Begleitung von Weiterbildungen bis zum Abschluss eines Qualifizierungs-vorhabens

Zielgruppe

Hessische Unternehmen, v.a. KMU (Personalverantwortliche und Beschäftigte)

Ziele und Maßnahme

Die Förderung soll dazu beitragen, dass hessische Unternehmen und ihre Beschäftigten verstärkt für den Nutzen beruflicher Weiterbildung sensibilisiert und Beschäftigte und Unternehmen in ihrer Weiterbildungsbereitschaft gestärkt werden.

Hierfür werden Bildungscoaches gefördert, die Unternehmen, insbesondere kleine und mittlere Unternehmen (KMU), und Beschäftigte in Hessen über den Nutzen und die Möglichkeiten der beruflichen Weiterbildung beraten. Bei Bedarf begleiten die Bildungscoaches Beschäftigte und Unternehmen über die gesamte Dauer eines Qualifizierungsvorhabens, erleichtern damit die Integration des Vorhabens in den betrieblichen und persönlichen Alltag und steigern die Wahrscheinlichkeit eines erfolgreichen Abschlusses. 

Antragsberechtigte

  • Juristische Personen des öffentlichen Rechts (ausgenommen Land Hessen und Bund),
  • Juristische Personen des privaten Rechts, die auf dem Gebiet der beruflichen Bildung tätig sind

Art und Höhe der Förderung

Die Förderung erfolgt als Projektförderung im Wege der Anteilsfinanzierung in Höhe von bis zu 85 Prozent der zuwendungsfähigen Ausgaben auf Basis eines Ausgaben- und Finanzierungsplans. Die zuwendungsfähigen Gesamtausgaben werden aufgrund von Standardeinheitskostensätzen pro Personalstelle berechnet.

Antragsverfahren

Zur Antragstellung wird über einen Projektaufruf aufgefordert. Der Antrag ist elektronisch über das Kundenportal der Website www.esf-hessen.de zu stellen. Nähere Angaben zu den geförderten Themenbereichen, dem Projektumfang, erforderlichen Antragsinhalten und zum Antragsverfahren werden im Rahmen von Projektaufrufen mitgeteilt.

Darüber hinaus können Koordinierungsleistungen für das Förderprogramm Bildungscoaches über ein Vergabeverfahren beauftragt werden.

Programmverantwortliches Landesressort

Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen 

Referat Berufliche Bildung  

  • Kontakt
  • ESF Consult Hessen Arbeitsmarkt I/II

Verwendung von Cookies

Die ESF-Hessen setzt beim Besuch der Website gelegentlich essentielle Cookies ein. Außer den essentiellen Cookies verwendet der ESF-Hessen keine Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie die-nen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher zu machen - beispielsweise damit ein vorgeschal-teter Disclaimer nicht mehrmals von Ihnen bestätigt werden muss. Solche von uns verwende-ten Cookies sind sogenannte "Session-Cookies", weil sie nach Ende Ihres Besuchs automa-tisch zurückgesetzt werden. Unsere essentielen Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Wenn Sie keine Cookies erlauben möchten, können Sie das in den Einstellungen Ihres Browsers jederzeit unterbinden oder bereits gesetzte Coo-kies löschen. Unter Umständen sind dann nicht alle Funktionen unserer Website nutzbar.