Organisation 

 

Hessisches Ministerium für Soziales und Integration

Das Hessische Ministerium für Soziales und Integration ist innerhalb der Landesregierung für die Themen Familie und Soziales, Arbeit, Gesundheit und Integration zuständig.

Das Ministerium  steuert im Rahmen der Hessischen Arbeitsmarktförderung gut 40 Prozent der ESF-Mittel, die dem Land Hessen in der laufenden Förderperiode 2014 bis 2020 insgesamt zur Verfügung stehen. Zudem ist es für die Fondsverwaltung des ESF zuständig.

Zielgruppe der Hessischen Arbeitsmarktförderung sind vor allem benachteiligte Menschen, die vom Regel-Instrumentarium nach den Sozialgesetzbüchern nicht ausreichend aufgefangen werden können und zusätzliche Hilfen benötigen. Die Beschäftigungsfähigkeit dieser Personen soll in erster Linie durch passgenaue Qualifizierungs- und Unterstützungsangebote erhöht werden. Benachteiligten Jugendlichen im Übergang von der Schule in den Beruf wird ein Nachholen des Hauptschulabschlusses, ein Lernen im Prozess der Arbeit und/oder eine soziale Stabilisierung ermöglicht.

Damit trägt das HMSI mit seiner Förderung zu dem thematischen Ziel „Förderung der sozialen Inklusion und Bekämpfung von Armut und jeglicher Diskriminierung“ gemäß Art. 9 der VO (EU) Nr. 1303/2013 bei und fördert ESF-Maßnahmen in der Investitionspriorität „aktive Inklusion, nicht zuletzt durch die Förderung der Chancengleichheit und aktive Beteiligung und Verbesserung der Beschäftigungsfähigkeit“, Art. 3 (1) b) i) VO (EU) Nr. 1304/2013.

 

Kontakt

EU-Sozialfonds, Förderwesen
Albert Roloff
Tel.: +49 (0)611 32 19-34 90

Fax: +49 (0)611 32 719-34 90
E-Mail: Albert.Roloff@hsm.hessen.de

 

Arbeitsmarktpolitik, Arbeitsmarktintegration und –förderung
Dörte Ahrens
Tel.: +49 (0)611 32 19-29 15

Fax: +49 (0)611 32 719-29 15
E-Mail: Doerte.Ahrens@hsm.hessen.de

Hessisches Ministerium für Soziales und Integration
Sonnenberger Straße 2/2a
65193 Wiesbaden

Verwendung von Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einer Webseite auf Ihrer Festplatte abgelegt wird. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren, sie enthalten auch keinerlei persönliche Daten über Sie. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie unter Rechtliches.